space space

Java

Jahr:Essen 2000Bild von 'Java'
Autor/in:Wolfgang Kramer
Michael Kiesling
Grafik:Franz Vohwinkel
Verlag:Ravensburger
Status:Produktion eingestellt
Preis:DM 60
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:1½ bis 2½ Stunden
Auszeichnungen:Deutscher Spielepreis, Platz: 9 (2001)
Deutsche Rezensionen:Abspiel, DB, DBN, DHK, DLZ, DM, DSSP, DTN, FAIRspielt, GamesWePlay, JurySdJ, LoRP, Pöppelkiste, SpielMitMir, Spielbox, Spieletest, Spielphase
Englische Rezensionen:E2P, EFUN, Faidutti
Französische Rezensionen:Faidutti
FAQ:Pöppelkiste (DE)
Regeln:Abspiel (DE)
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Übersetzungen:Java (2000); Rio Grande Games; Wolfgang Kramer,Michael Kiesling
Pressetext:Java - eine faszinierende Insel im Indischen Ozean. Besonders der noch unentdeckte Teil Zentral-Java ist aufgrund fruchtbarer Böden und reichhaltiger Bodenschätze begehrt bei den Herrschern der umliegenden Regionen.

Jeder Spieler ist ein javanischer Herrscher, der mit seinem Gefolge in Zentral-Java ein möglichst großes unbesiedeltes Gebiet erschließen und eine Hochkultur entstehen lassen möchte. Er bewässert den Boden und legt Reisterrassen an. Er gründet Dörfer, baut sie durch das Errichten von Palästen zu Städten aus und veranstaltet Palastfeste. Jeder ist bestrebt, in dem neuen Gebiet die dominierende Rolle zu spielen.

Für den Bau und Ausbau von Palästen, das Anlegen von Bewässerungsanlagen und das Ausrichten von Palastfesten gibt es Ruhmespunkte, die auf der Wertungsleiste festgehalten werden. Die meisten Punkte gibt es jedoch am Spielende bei der Großen Wertung". Wer nach dieser Wertung auf der Wertungsleiste vorne liegt, ist Sieger des Spiels.
Material:1 Spielplan
  96 Geländetafeln
  40 Palastplättchen
  16 Bewässerungsplättchen
  30 Palastkarten
  12 Aktionschips
  48 Spielfiguren
  4 Wertungssteine
  4 Kurzspielregeln
Bild von 'Java'
Letzte Änderung:18.11.09

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/11212