space space

Top Race

Jahr:2002Bild von 'Top Race'
Autor/in:Wolfgang Kramer
Verlag:Aldi Nord
Status:Produktion eingestellt
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-6
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:40 bis 70 Minuten
Deutsche Rezensionen:DHAR, FAIRspielt, ReichDerSpiele, Spieletest
Übersetzungen:Detroit-Cleveland Grand Prix (1996); Mayfair; Wolfgang Kramer
Vorgänger:Niki Lauda's Formel 1 (1980); ASS; Wolfgang Kramer
Top Race (1996); ASS; Wolfgang Kramer
Beschreibung:Der Automobil-Rennsport ist ein heißes Geschäft, nur etwas für harte Profis. Wer gewinnt, verdient ein Vermögen. Wer verliert, kann aber auch ein Vermögen verlieren. Das große Geld ist immer dabei: Rennstallbesitzer und Sponsoren reißen sich um die besten Fahrer, hohe Sieg- und Wettprämien vergolden den Erfolg. Mit einem kühlen Kopf, Wagemut im entscheidenden Augenblick und einem Quäntchen Glück donnern immer sechs Fahrer dem Ziel entgegen. Je nach Spieleranzahl fahren für jeden Spieler ein oder mehrere Rennwagen, die durch Tempokarten gesteuert werden.

Spielziel ist es, mit dem oder den eigenen Rennwagen auf die vordersten Plätze zu fahren, um so möglichst viele Dollar zu gewinnen. Diese Gewinnquote kann in der Profiversion durch richtiges Tippen bei Risikowetten noch erhöht werden.
Material:1 Spielplan
6 Rennwagen
6 Rennfahrerkarten
48 Tempokarten
120 Geldscheine
1 Block Tippscheine
1 Spielanleitung
6 Bleistifte
Bild von 'Top Race'
Letzte Änderung:28.09.09

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/14528