space space

Buddel-Wuddel

Jahr:Nürnberg 2003Bild von 'Buddel-Wuddel'
Autor/in:Wolfgang Kramer
Richard Ulrich
Grafik:Edda Skibbe
Verlag:Haba
Status:Produktion eingestellt
Preis:EUR 26
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 6 Jahre
Spieldauer:20 Minuten
Deutsche Rezensionen:DBN, ReichDerSpiele, Spielphase
Informationen:BoardGameGeek (EN)
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Pressetext:Welcher Maulwurf kann die meisten Schätze einsammeln? Max Maulwurf
und seine Freunde sind empört: Die frechen Erdkobolde haben alle
Schätze stibitzt! Sofort springen die Maulwürfe in die kleinen Loren und
sausen durch den Stollen bis zur Schatzkammer, um sie sich
zurückzuholen. Solange die Loren auf ganz normalen Schienenfeldern
stehen, droht keine Gefahr. Landet eine Lore jedoch am Ende des Zuges
neben einem Koboldfeld, dann muss der direkt daneben sitzende Maulwurf
aussteigen. Achtung: Die Lore muss am Ende des Zuges um eine
Vierteldrehung gedreht werden ... und plötzlich muss ein ganz anderer
Maulwurf aussteigen als gerade noch gedacht. Zum Glück erscheint der
Wichtel Wotan von Zeit zu Zeit und befreit die auf den Koboldfeldern
gefangenen Maulwürfe! Ein unterirdisches Würfelspiel mit taktischen
Elementen.
Material:1 Spielbrett
12 Figuren
1 Wichtel
1 Loren
20 Schätze
1 Spezialwürfel
Letzte Änderung:02.10.07

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/14533