space space

Opfer der Wissenschaft

Jahr:Essen 2004Bild von 'Opfer der Wissenschaft'
Autor/in:James Ernest
Verlag:Truant
Status:Lieferbar
Artikelnummer:5312
ISBN:3-934282-36-9
Preis:EUR 11.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:3-8
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:1½ Stunden
Pressetext:Mitternacht auf dem Friedhof vor der Stadt, zwei einsame Gestalten. »2 Füße und 1 Hand heute«, knurrte der griesgrämige Totengräber und hielt dem Händler einen schmutzigen Sack hin. Der zögerte noch. Würden sich diese Körperteile alle verkaufen lassen? Oder sollte er lieber nur einen Fuß nehmen? »Macht 12 Goldstücke«, riss ihn die Stimme des Totengräbers aus seinen Gedanken. Seufzend zählte der Händler ihm die Münzen in die knorrige Hand. Dann warf er sich den Sack über die Schulter und schlurfte zum Ausgang ...

In OPFER DER WISSENSCHAFT besorgen Sie sich mehr oder weniger »frische« Körperteile (Woher ist Ihr Geschäftsgeheimnis ...) und beliefern damit die Handelshäuser der Stadt, welche die Ware dann in ihren eigenen Schaufenstern den örtlichen Wissenschaftlern zum Kauf anbieten.

Leider sind Ihre »Lieferanten« nicht immer zuverlässig, dafür aber teuer. Und dann ist da noch die zu allem entschlossene Konkurrenz, die mit allen Tricks Ihren Gewinn schmälern will. Gar nicht zu reden von den feindlich gesinnten Stadtbewohnern, die aus unerfindlichen Gründen die Wissenschaftler und ihre Helfer nicht ausstehen können und immer mal wieder Jagd auf diese machen. Sie sehen: Nicht ganz einfach im Geschäft zu bleiben, geschweige denn zum Spielende ein reicher Mann zu sein...
Letzte Änderung:07.01.07

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/16163