space space

Tanz der Hornochsen

Jahr:Essen 2004Bild von 'Tanz der Hornochsen'
Autor/in:Wolfgang Kramer
Verlag:Amigo
Artikelnummer:4330
Serie:6 nimmt
Preis:EUR 20.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-8
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:¾ Stunde
Auszeichnungen:
-Empfehlungsliste 'Spiel des Jahres' (2005)
-Spiel der Spiele: Spiele für Familien (2005)
Deutsche Rezensionen:DHK, DULT, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, SpielKult, SpielMitMir, Spielbox, Spieletest, Spielphase
Vorgänger:6 nimmt! (1994); Amigo; Wolfgang Kramer
Pressetext:Zum Einstieg in das zehnjährige "6nimmt!" Jubiläum, das im kommenden Jahr ausgiebig gefeiert wird, präsentiert Wolfgang Kramer mit "Tanz der Hornochsen" ein verrücktes Brettspiel. Es bedient sich der Grundidee des Kartenspiels, erweitert und bereichert sie aber um viele Aspekte. So wird "Tanz der Hornochsen" zu einem völlig eigenständigen Spielerlebnis, das sowohl durch sein cleveres Spielsystem als auch durch die kongenialen Illustrationen von Oliver Freudenreich begeistert.
Beschreibung:In diesem farbenprächtigen Brettspiel müssen Sie möglichst geschickt Zahlenplättchen in die richtigen Reihen auf dem Spielplan ablegen. Dabei sollten Sie die Kuhfladen- oder Hornochsenfelder meiden, denn sonst kassieren Sie Minuspunkte. Wer Minuspunkte bekomt, läuft mit seiner Spielfigur auf der Punkteskala in Richtung Misthaufenfeld. Es gewinnt, wer bei Spielende die wenigsten Minuspunkte besitzt, wessen Spielfigure also auf der Punkteskala am weitesten vom Misthaufenfeld entfernt steht.
Material:1 Spielbrett
8 Spielfiguren
99 Plättchen
8 Sichtschirme
Bild von 'Tanz der Hornochsen'
Letzte Änderung:26.09.16

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/16198