space space

Fiese Verliese

Jahr:Essen 2006Bild von 'Fiese Verliese'
Autor/in:Mike Selinker
James Ernest
Grafik:John Kovalic
Verlag:Pegasus Spiele
Preis:EUR 20.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-5
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:¾ bis 1 Stunde
Deutsche Rezensionen:DCLIQ, DULT, LoRP, ReichDerSpiele, SpielMitMir, Spieletest
Übersetzungen:Dungeonville (2005); Z-Man Games; Mike Selinker,James Ernest
Beschreibung:Herzlichen Glückwunsch! Du bist ein durchgeknallter Zauberer und hast ein fieses Verlies voller noch fieserer Monster am Rande deiner schönen Heimatstadt Blutbadhausen geerbt! Die anderen noch durchgeknallteren Zauberer aber leider auch, und prompt entbrennt ein Streit, wessen Verlies am fiesesten, sprich: am tödlichsten ist. Ihr alle heuert ein paar Abenteurer an, um die Verliese der Konkurrenten zu plündern. Für jeden Abenteurer eines Konkurrenten, der in deinem Verlies umkommt, erhälst du einen Blutpunkt. Oder du lässt deine Abenteurer die direkte Konfrontation mit anderen Abenteurergruppen suchen.

Du gewinnst, wenn du als erster von deinen Gegnern sieben Blutpunkte gesammelt hast.
Material:64 Abenteurerkarten, 5 x 32 Verlieskarten, 5 Besitzkarten, 1 Figur Sehender Stein, 1 Spielplan, 75 Blutpunkte, 5 Spielfiguren, Spielanleitung
Bild von 'Fiese Verliese'
Letzte Änderung:24.06.10

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/20122