space space

Arena

Jahr:Essen 2017Bild von 'Arena'
Autor/in:Maxime Rambourg
Verlag:iello
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-6
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:½ Stunde
Pressetext:Arena: For the Gods!
Zu Beginn werden die Helden mit Ausrüstung versorgt. Es gibt insgesamt vier Kategorien, von denen jeder Spieler jeweils eine Karte erhält: Waffe, Reittier, Zauberspruch und Rüstung. Jede der Ausrüstungskarten bietet besondere Eigenschaften und Fähigkeiten im Kampf. Für den ersten Kampf empfiehlt sich der sofortige Einstieg ins Kampfgeschehen mit zugewiesenen Ausrüstungskarten. Die erfahrenen Helden hingegen steigen zunächst in eine Biet-Runde ein. Durch ein verdecktes Gebot mit Lebenspunkten wird die Reihenfolge der Helden bestimmt, die sich eine Karte aussuchen dürfen. So ist die Entscheidung bereits zu Beginn knifflig: Setze ich mich bei der Ausrüstung durch oder spare ich wichtige Lebenspunkte für den entscheidenden Kampf?
Sobald alle Ausrüstungskarten verteilt sind, öffnet die Arena ihre Tore. Die Spieler platzieren ihre Figur in der Arena, die mit Hindernissen gespickt und durch Säulen beengt ist. Der aktive Spieler würfelt mit 7 Würfeln bis zu zweimal und legt seine Aktionen fest. Je nach gewürfelten Symbolen kann er einen benachbarten oder entfernten Gegner stoßen, sich in der Arena bewegen oder seine Ausrüstungskarten aktivieren.
Das Spiel endet sobald ein Spieler den letzten Lebenspunkt abgeben muss. Arena: For the Gods! bietet vom Teamkampf bis zur „Alle gegen einen“-Variante zahlreiche Möglichkeiten zum Würfelspektakel im Wohnzimmer.
Letzte Änderung:04.09.17

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/31818