space space

Deja-vu

Year:Nürnberg 2017Picture of 'Deja-vu'
Designer:Heinz Meister
Art:Jan Saße
Publisher name:Amigo
Status:In print
Type:Board
No. of players:2-6
Age:8 years and up
Duration:¼ hour
Awards:Spiel des Jahres: Empfehlungsliste (List of Recommendations) (2017)
German reviews:Brettspielblog.ch, Brettspielblog.net, Brettspielbox, DCLIQ, DTBGJ, Fjelfras, Heimspiele, JurySdJ, MikesGamingNet, Mit80, REDUXO, ReichDerSpiele, RezensionenMillionen, RoterDorn, Sofahelden, SpielKult, Spieletest, Spielevater, angespielt, spielfreude
Press info:DEJA-VU – Was habe ich mir da bloß eingebildet?
Etwas zu vergessen, das erst wenige Sekunden her ist, ist eine Sache. Sich an etwas zu erinnern, das nie geschehen ist, eine ganz andere. Bei einer Partie DEJA-VU trifft beides aufeinander: Hier betrachten die Spieler Karten mit Gegenständen, und wer glaubt, darauf einen Gegenstand zum zweiten Mal zu sehen, greift schnell zu. Vieles vergisst man, einiges bildet man sich bloß ein. Das Spiel beweist, wie kurz die Aufmerksamkeitsspanne des menschlichen Kurzzeitgedächtnisses tatsächlich ist.
Last modified:01.10.17

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/31455