space space

Klong!

Year:Essen 2017Picture of 'Klong!'
Designer:Paul Dennen
Publisher name:Schwerkraft
Renegade
Dire Wolf
Price:EUR 55
Type:Board
No. of players:2-4
Age:12 years and up
Duration:½ to 1 hour
German reviews:Brettspielblog.net, DCLIQ, GamesWePlay, SpielKult
Translations:Clank! (2016); Renegade,Dire Wolf; Paul Dennen
Press info:Werde der talentierteste und hinterlistigste Dieb in Klong!, dem Deckbau-Abenteuer. Schleiche dich in das Verlies unter der Drachenfeste und erbeute die wertvollsten Schätze. Baue dein Kartendeck weiter aus und entwickele deine Fähigkeiten zum Meisterdieb!
Doch ein falscher Schritt und Klong! Jedes leichtfertige Geräusch macht den Drachen auf dich aufmerksam und jedes gestohlene Artefakt erzürnt ihn noch mehr. Aber so lange deine Freunde lauter sind als du, hast du ganz gute Chancen, das Verlies lebend zu verlassen...
KLONG! ist ein Deckbau-Spiel. Jeder Spieler beginnt mit seinem eigenen Kartensatz (Deck) und baut diesen im Spiel weiter aus. Alle Spieler fangen mit den gleichen Karten an, werden jedoch Zug für Zug unterschiedliche Karten dazu erhalten. Da die Karten auf verschiedene Arten einsetzbar sind, entwickeln die Spieler im Laufe einer Partie ganz unterschiedliche Decks (und somit Strategien).
Das Ziel dieses Wettkampfs ist klar: Jeder Dieb begibt sich in das Verlies und stiehlt ein Artefakt. Es gibt die folgenden zwei Spielziele:
Einen Artefektmarker finden und dem Drachen entkommen, indem man erfolgreich an den Startpunkt außerhalb des Verlieses zurückkehrt.
Mit dem Artefakt und zusätzlicher Beute mehr Punkte sammeln als die Rivalen und sich so den Titel "Oberhaupt der Diebesgilde" zu sichern!
Jeder Spieler kann in seinem Zug seine Ressourcen — Talent, Schwerter und Stiefel — nutzen, um neue Karten zu kaufen, Werkzeuge zu benutzen, Monster zu bekämpfen, den Markt zu besuchen und sich durch das Verlies zu bewegen.
Manche Karten machen jedoch Klong!. Dann werden dem Drachenbeutel Spielersteine hinzugefügt. Falls der Drache angreift, werden einige Steine aus dem Drachenbeutel gezogen und es erwischt die Spieler eher, die zuvor mehr Klong! gemacht haben.
Sobald alle Spieler das Verlies verlassen haben oder bewusstlos sind, endet das Spiel und der überlebende Spieler mit der fettesten Beute gewinnt.
Contents:1 doppelseitiges Spielbrett
42 Vorratskarten
1 Goblinkarte
4 Startkartenstapel mit je 10 Karten
100 Verlieskarten
7 Artefaktmarker
3 Affengötzenmarker
33 Goldmünzenmarker
11 Große Versteckmarker
18 Kleine Versteckmarker
4 Meisterdiebmarker
7 Warenmarker
120 Klong!-Steine in den 4 Spielerfarben
24 schwarze Drachensteine
4 Diebesfiguren in den 4 Spielerfarben
1 Drachenbeutel
1 Drachenmarker
1 Regelheft
Last modified:07.10.17

Link to this page:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/ENgameid/31835