space space

Orbit

Jahr:1993Bild von 'Orbit'
Autor/in:Alex Randolph
Grafik:Franz Vohwinkel
Verlag:Franckh
Status:Produktion eingestellt
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:1-10
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:¾ Stunde und mehr
Deutsche Rezensionen:GamesWePlay, Spieletest, Spielphase, darkpact
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Bilder:PA
Vorgänger:Corona (1974); Ravensburger; Alex Randolph
Ähnliche Spiele:Rasende Roboter (1999); Hans im Glück; Alex Randolph
Ricochet Robot (1999); Rio Grande Games; Alex Randolph
Beschreibung:Das unendliche Weltall war schon immer Ziel menschlichen Forschergeistes. Die geheimnisvollen Kräfte, die Himmelskörper unbeirrbar ihre Bahnen ziehen ließen, inspirierten Alex Randolph zur Entwicklung einer genialen Spielidee: Ein Szenario, in dem alles vom Zufall bestimmt ist, aber das Glück trotzdem keine Rolle spielt.
Auf dieser Basis entstanden mehrere Spiel. Drei der besten finden Sie hier:

'ORBIT' heißt das neueste Spiel und es fasziniert die ganze Familie. Sechs Himmelskörper werden beliebig auf einer Umlaufbahn verteilt. Ein eigener Würfel bestimmt, wie weit jeder der Himmelskörper zieht. Die Zugrichtung wird von einem weiteren Würfel bestimmt. Nachdem die Würfel gefallen sind, übernimmt jeder Spieler die Situation und nimmt dann den lukrativsten Himmelskörper in Besitz: Landet ein Himmelskörper auf dem Feld eines anderen, so erhält der Neuankömmling einen Chip von ihm - ein kleiner Gewinn. Zieht der Himmelskörper aber auf ein Feld, auf dem schon zwei andere stehen, erhält sein Besitzer alle gesetzten Chips und beendet die Runde.

'CORONA' ist ein hochkaratiges Denkspiel. Diesmal entscheiden die Spieler in einer einminütigen Denkpause selbst, welchen Würfel sie einem Himmelskörper zuordnen. Je mehr Steine auf dem Feld stehen, das ein Himmelskörper erreicht, desto mehr Punkte werden gewonnen. Der Spieler, der das beste Punktergebnis vorhersagt, führt den Zug aus. Erreicht er das angesagte Ergebnis, zahlen ihm die Mitspieler eine Prämie; andernfalls zahlt er selbst an seine Mitspieler,

'HARUN' ist eine weniger komplexe Variante von CORONA. Hier geht es darum, vorauszusehen, wie Himmelskörper am besten auf bestimmten Feldern - mit Prämiensteinen - landen und dadurch Punkte gewinnen. Die Zugrichtung kann frei gewählt werden.
Material:Spielplan
7 Trägersteine
1 Sanduhr
Spielchips aus Holz
4 Fixsterne
7 schwarze Würfel
6 farbige Würfel
1 Spezialwürfel
6 Symbolsteine
Letzte Änderung:06.11.13

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/1101