space space

Der König der Diebe

Jahr:Essen 2001Bild von 'Der König der Diebe'
Autor/in:Bruno Faidutti
Michael Schacht
Verlag:Eurogames
Status:Produktion eingestellt
Preis:DM 29.95
Gewicht:324 g
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:3-6
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:½ Stunde und mehr
Auszeichnungen:à la carte: Kartenspielpreis der Zeitschrift Fairplay, Platz: 4 (2002)
Deutsche Rezensionen:GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, ReichDerSpiele, SpielMitMir, Spielbox, Spieletest
Englische Rezensionen:EFUN
Informationen:Faidutti (EN,FR)
Übersetzungen:Draco and Co (2001); Eurogames; Bruno Faidutti,Michael Schacht
Pressetext:Jeder erinnert sich an König Arthur und seine Ritter der Tafelrunde... aber wer erinnert sich schon an seinen fiesen Cousin Draco, den König der Gesetzlosen. Draco war der Anführer der sogenannten "Tafelrunde", eine Bande von Gaunern und Betrügern, die die Gegend unsicher machten, immer auf der Jagd nach fetter Beute. Jeden Nacht trafen sich sich in der Taverne "Zum demütigen Ritter" und saßen um den großen runden Tisch - so kam die Gang zu ihren Namen. Draco, so genannt wegen seines fürchterlichen Atems, teilte die Beute auf. Die, die er am meisten leiden konnte, saßen zu seiner rechten, die ungeliebten auf der linken. Mit ein klein wenig Zuhilfenahme des wohlschmeckenden Weins, buhlten die Gangmitglieder um die Gunst des Ganoven-Königs... und um ein größeren Anteil an der Beute.
Material:6 Burgkarten in 6 Farben
12 Heldenkarten, 2 pro Farbe
3 neutrale Heldenkarten: "Old Sarah", "Bruder John" und "Zork"
1 Königskarte: "Draco"
74 Aktionskarten
1 Würfel
1 Becher
20 Silbermünzen und 25 Goldmünzen
1 Spielregel
Bild von 'Der König der Diebe'
Bild von 'Der König der Diebe'
Bild von 'Der König der Diebe'
Bild von 'Der König der Diebe'
Letzte Änderung:28.12.10

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/12417