space space

Galopp Royal

Jahr:1995Bild von 'Galopp Royal'
Autor/in:Klaus Teuber
Grafik:Franz Vohwinkel
Verlag:Goldsieber
Status:Produktion eingestellt
Preis:EUR 20.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:3-6
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:¾ Stunde und mehr
Auszeichnungen:
-Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (bis 2003) (1995)
-Deutscher Spielepreis, Platz: 6 (1995)
Deutsche Rezensionen:DB, DHK, DTN, GamesWePlay, GoodGameGuide, JurySdJ, MisterX, ReichDerSpiele, SpielMitMir, Spieletest, Spielphase
Englische Rezensionen:EPE, ER
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Bilder:PA
Kommentar:Sedan chair race
Beschreibung:Sänftenrennen in Versailles. Vom Rennfieber gepackt besteigen Sie Ihre Sänfte. Auf die Plätze, fertig...Halt! Von alleine laufen die Sänften nicht - Trägermannschaften müssen her! Möglichst stark und aufgeweckt sollten die vier Lakaien sein, die Ihre Sänfte standesgemäß ins Ziel schaukeln. Doch solche Jungs sind rar. Jeder Spieler ersteigert eine Mannschaft für seine Sänfte. Der Haken bei einer Versteigerung: Sie kennen immer nur einen oder höchstens zwei der vier Träger. Versteigert wird aber immer die komplette Mannschaft. Tragisch, wenn Sie aus den Geboten ihrer Mitspieler die falschen Schlüsse ziehen und sich danach beim Rennen mit einer Mannschaft abplagen müssen, die aus lauter Tölpeln und Schwächlingen besteht. Da kann es schon mal passieren, daß Ihre Sänfte rückwärts in den Muschelteich plumpst. Aber machen Sie sich nichts daraus, wenn das erste Rennen schiefgeht. Insgesamt geht sechs mal die Sänfte ab, und zwischen den Rennen haben Sie Gelegenheit, eine temperamentvollere Mannschaft zu ersteigern. Die Mannschaften wechseln, das Ziel bleibt: Es gewinnt, wer in sechs Rennen die meisten Goldmünzen kassiert.
Material:1 Spielplan
  6 Sänften
  1 Triumpfbogen
  40 Trägerkarten (10x 1, 10x 2, 6x 3, 3x 5, 5x -2, 6x +2/-2)
  6 Sänftentableaus
  1 Dreispitzwürfel
  Goldmünzen in verschiedenen Werten
Letzte Änderung:22.11.07

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/1516