space space

Reibach&Co.

Jahr:1996Bild von 'Reibach&Co.'
Autor/in:Mick Ado
Alan R. Moon
Verlag:F.X. Schmid
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-5
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:1 Stunde und mehr
Auszeichnungen:
-Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (bis 2003) (1996)
-à la carte: Kartenspielpreis der Zeitschrift Fairplay, Platz: 2 (1996)
-Deutscher Spielepreis, Platz: 5 (1996)
Deutsche Rezensionen:DB, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, MisterX, Spieletest, Spielphase
Englische Rezensionen:EFUN, ER, Faidutti
Französische Rezensionen:Faidutti
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Übersetzungen:Get The Goods (1997); U.S. Games Systems; Mick Ado,Alan R. Moon
Nachfolger:Gloria Picktoria (2007); Zoch; Mick Ado,Alan R. Moon
Kommentar:maintheme:Melding material: Cards
Pressetext:Hier zählt nur das Eine! Nämlich Kohle, Kies und Knete. Zaster, Piepen und Mäuse. Ob mit Immobilien, Aktien oder Gold, es gibt viele Möglichkeiten, den Rubel rollen zu lassen. Wer ist der größte Geschäftemacher im Lande, wer versteht sein Business am besten? Nur mit mehr Know-how, mehr Durchsetzungsvermögen und mehr Raffinement als die Konkurrenten - dargestellt durch die ausgespielte Menge der Karten - gelingt der entscheidende Vorsprung, der die Kassen klingen läßt. Gewinner ist, wer - nach 3 Wertungen - den meisten Reibach vorweisen kann.
Material:90 Business-Karten
10 Reibach-Karten
5 Joker
5 Risiko-Karten
Letzte Änderung:25.11.11

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/1689