space space

Dschamál

Jahr:Essen 2005Bild von 'Dschamál'
Autor/in:Thomas Liesching
Grafik:Eva Paster
Verlag:Zoch
Preis:EUR 30.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:3-8
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:20 Minuten bis ½ Stunde
Deutsche Rezensionen:DLZ, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, LoRP, Pöppelkiste, ReichDerSpiele, Spieletest, Spielphase, Topolino, angespielt
Englische Rezensionen:Faidutti
Französische Rezensionen:Faidutti
Pressetext:Dschamál" - ein turbulentes Such-, Wühl- und Tastspiel
Bunte Spielsteine aus Holz im Stoffbeutel

In bewährter Tradition bringt der Münchner Zoch Verlag wieder ein Spiel aus Holz mit ganz unterschiedlichen bunten Holzsteinen heraus. Ein orientalischer Krabbelsack von Thomas Liesching, Autor von "Niagara," dem diesjährigen Spiel des Jahres: "Suchen, wühlen, tasten" lautet das Motto bei "Dschamál". Dabei sind guter Spürsinn und rasches Zupacken gefragt. Zwei oder gar drei Spieler sollen gleichzeitig aus einen Baumwollsack mit 60 Spielsteinen aus Holz - 12 Formen in vier Farben, 11 zusätzlichen schwarzen Spielsteinen und ein Kamel - bestimmte Steine herausfischen. Das Spiel bietet aktionsgeladenen Spielspaß mit vier Regelvarianten. Und für Kinder ab fünf Jahren gibt es eine besondere Spielregel. Der Krabbelsack überzeugt nicht nur durch seinen Spielgehalt, schon die pure Optik macht Lust aufs Spiel.
Material:1 besonders stabiler Baumwollsack mit Kordelzug, 48 Holzspielsteine in 4 Farben und 12 Formen, 11 schwarze Holzspielsteine, 1 Kamel aus Holz, Spielregel
Bild von 'Dschamál'
Letzte Änderung:01.10.09

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/19262