space space

Finito!

Jahr:Nürnberg 2008Bild von 'Finito!'
Autor/in:Hartmut Kommerell
Verlag:Schmidt
Status:Lieferbar
Serie:Easy Play
Preis:EUR 13.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:20 Minuten
Deutsche Rezensionen:DCLIQ, DasSpielen, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, Ratgeberspiel, ReichDerSpiele, RezensionenMillionen, SpielenGehtImmer, Spieletest, Spielphase, angespielt
Pressetext:Italo-Trainer Trappatoni hatte einst "Fertig!" – der Sieger des neuen Familienspiels von Hartmut Kommerell dagegen hat "Finito!". Bevor er jedoch mit diesem Ausruf seine bis zu vier Mitspieler schockt, heißt's würfeln mit einem 20-seitigen Würfel und jede Menge Zahlenchips einsetzen. Schmidt Spiele hat mit dem neuen "Finito!" ein überaus einfaches Spielprinzip umgesetzt, das uneingeschränkten Spaß für die ganze Familie garantiert.
Vorteil: Bei jedem Zug sind immer alle gleichzeitig ins Spiel eingebunden, das für jeden einzelnen eine Zahlentafel mit je 36 Feldern bereithält. Dort müssen – mit ein bisschen Geschick und etwas Glück – bis Spielende 12 Zahlenchips sortiert sein. Der Würfel bestimmt dabei – für alle gleich – nicht nur die Felder auf denen die Steine platziert werden, er bringt leider auch immer wieder gehörig Chaos in die so schön geplante Zahlen-Ordnung. Wer als Erster alle Chips aufsteigend auf seiner Spieltafel angeordnet und diese dabei stets clever in der richtigen Reihenfolge versetzt und damit immer wieder korrekt neu platziert hat, darf "Finito!" rufen.
Das Tempo, das bei diesem Spiel eingeschlagen werden kann, kann süchtig machen, so dass man umgehend eine neue Runde starten möchte. Vorher sollten sich dann jedoch die Spieler auf eine Punktesumme einigen, die man erreichen möchte. Sonst nämlich finden die Spieler bei "Finito!" wirklich kein Ende …
Material:4 Spielpläne
1 Würfel
48 Spielsteine
Letzte Änderung:08.09.09

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/21684