space space

Time’s up!

Jahr:Essen 2008Bild von 'Time’s up!'
Autor/in:Peter Sarrett
Grafik:Pierre Massé
Verlag:Repos Production
Status:Lieferbar
Serie:Time’s up!
Preis:EUR 20.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:4-12
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:¾ Stunde
Deutsche Rezensionen:BrettspieleReport, DCLIQ, DasSpielen, GamesWePlay
Vorgänger:Time’s up! (2005); Pro Ludo; Peter Sarrett
Nachfolger:Sag’s mir – Personen (2013); Repos Production; Peter Sarrett
Pressetext:Time’s up wird in drei Runden mit zwei oder mehreren Teams gespielt. Ziel ist es, Persönlichkeiten zu erraten. Das Team, das am Ende des Spiels die höchste Punktzahl erreicht, gewinnt. Während der ersten Runde darf der Redner des einen Teams so viele Hinweise geben wie er will, muss jedoch dabei einige Regeln beachten. Seine Mitspieler dürfen beim Raten der Persönlichkeit beliebig viele Vorschläge machen. Nachdem die Persönlichkeit erraten wurde, wird die Karte sichtbar aufgedeckt abgelegt und die nächste gezogen.
Sobald die Zeit um ist, rufen die anderen Spieler Time’s up und das gegnerische Team ist an der Reihe.
In der zweiten Runde werden die Karten der ersten noch einmal erraten, allerdings werden die Regeln verschärft. Der Redner darf die Persönlichkeit nur noch mit einem Wort umschreiben und den Ratenden ist es erlaubt nur einen Vorschlag zu machen. In der dritten und letzten Runde werden die Karten ein weiteres mal erraten, allerdings werden sie nun pantomimisch dargestellt.
Das neueste Time‘s up! spart Platz im Spieleregal, denn die Verpackung ist rund 1/3 kleiner als beim Vorgänger. Durch das mitgelieferte Stoffsäckchen kann auch ganz auf sie verzichtet werden.
Letzte Änderung:04.04.12

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/22067