space space

El Paso

Jahr:Essen 2009Bild von 'El Paso'
Autor/in:Stefan Dorra
Grafik:Stefan Theurer
Verlag:Zoch
Preis:EUR 20.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-5
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:¾ Stunde
Deutsche Rezensionen:BrettspieleReport, DCLIQ, DasSpielen, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, Pöppelkiste, Ratgeberspiel, ReichDerSpiele, SpieLama, SpielKult, SpieleAkademie, Spielenswert, Spieletest, Spielmonster, Spielphase, Topolino, Weltensicht, WestparkGamers, angespielt
Multimedia:SpielePodcast (DE)
Pressetext:Als plündernde Ganoven ziehen die Spieler durch sieben glorreiche Städte des Wilden Westens. Ziel ist es, die Reichtümer der Städte (Pferde, Rinder, Goldbarren u.a.) in Besitz zu bringen. Die Spieler entscheiden selbst, wie lange sie sich beim Plündern in einer Stadt Zeit lassen, welche Beute sie machen wollen und zu welchem Zeitpunkt sie diese in zählbare Nuggets eintauschen. Wer zur richtigen Zeit flieht, entgeht - beladen mit reicher Beute - den herannahenden Sheriffs. Denn nach jeder Spielrunde wird gewürfelt, um zu ermitteln, ob die Sheriffs die Kontrolle der gerade „belagerten“ Stadt übernehmen. Dies ist dann der Fall, wenn alle 5 Würfel einen Sheriffstern zeigen. Da jeder gewürfelte Sheriffstern für die nächste(n) Runde(n) liegen bleibt, können die Spieler das „Sheriffrisiko“ abschätzen. Wer noch in der Stadt ist, wenn die Sheriffs „zuschlagen“, verliert seine gesamte Beute – auch die aus vorangegangenen Städten.
Material:1 Spielplan
48 Raubzugkarten
36 Beuteplättchen
1 Beutel
5 Spezialwürfel
1 Spielfigur
50 Geldeinheiten
Letzte Änderung:07.05.10

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/23032