space space

Cartagena – Die Flucht

Jahr:Essen 2009Bild von 'Cartagena – Die Flucht'
Autor/in:Leo Colovini
Verlag:Winning Moves
Serie:Spielvergnügen im Quadrat
Sub-Serie:Cartagena
Sub-Seriennummer:1
Preis:EUR 20.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-5
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:½ bis ¾ Stunde
Deutsche Rezensionen:GamesWePlay, Panke
Vorgänger:Cartagena – 1 Flucht aus der Festung (2006); Winning Moves; Leo Colovini
Cartagena (2000); Winning Moves; Leo Colovini
Nachfolger:Cartagena (2014); Ravensburger; Leo Colovini
Pressetext:Jeder Spieler hat sechs Piraten, die er so schnell wie möglich durch einen langen, engen Tunnel von der Festung zur Küste führen muss. Dort liegt ein Boot bereit. Wer seine Männer als erster in den Holzkahn führt, sticht in See. Flucht gelungen, Spiel gewonnen. Doch bis dahin ist es ein langer Weg.
Denn nur mit den richtigen Karten und der cleversten Taktik gelingt es, die eigenen Mannen vor denen der anderen in Sicherheit zu bringen. Natürlich drängt alles nach vorne - doch um neue Karten zu bekommen, ohne die das Ende des Tunnels unerreichbar bleibt, muss man wieder zurückziehen. Aus diesem Widerspruch - vor oder zurück - erwächst schnell eine knisternde Spannung, die bis zum Ende anhält - auch weil man nie genau weiß, wer wirklich vorne liegt. Es erfordert Ãœbersicht und taktisch geschickte Planung, um beim Zurückziehen nicht zu viel Boden zu verlieren und die günstigste Konstellation für ein schnelles Vorwärtskommen in der Vielfalt der Zugmöglichkeiten zu entdecken, so dass man am Schluss die Nase vorn hat.
Letzte Änderung:25.02.14

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/24268