space space

Manitou

Jahr:1997Bild von 'Manitou'
Autor/in:Günter Burkhardt
Grafik:Franz Vohwinkel
Verlag:Goldsieber
Status:Produktion eingestellt
Preis:DM 10
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 12 Jahre
Spieldauer:20 Minuten bis ½ Stunde
Auszeichnungen:
-Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (bis 2003) (1997)
-à la carte: Kartenspielpreis der Zeitschrift Fairplay, Platz: 5 (1997)
-Deutscher Spielepreis, Platz: 10 (1997)
Deutsche Rezensionen:DHK, GamesWePlay, H@LL9000, JurySdJ, JurySdJ, ReichDerSpiele, Spielbox, Spieletest, Spielphase, angespielt
Englische Rezensionen:E2P, EFUN, ER, ERO
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Bilder:PA
Nachfolger:Big Manitou (2005); What’s Your Game?; Günter Burkhardt
Kommentar:note:8 strat.:10 complex:8
Beschreibung:Es ist Jagdzeit. Jeder Spieler stellt aus den Jägern und Großen Kriegern seines Stammes seinen Jagdtrupp zusammen. Jäger können Büffel und somit Punkte erbeuten. Mit Großen Kriegern kann man gegnerische Indianer zu Gefangenen machen, die ebenfalls Punkte bringen. Wer seine Karten am geschicktesten auf drei Jagdzeiten verteilt, gewinnt...mit Manitous Hilfe.
Material:4 Kartensets in vier Stammesfarben (je 22 Karten), 7 Fellräuberkarten (-10), 15 Büffelkarten, Spielregel (deutsch).
Letzte Änderung:11.09.10

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/8199