space space

Freibeuter

Jahr:Nürnberg 1998Bild von 'Freibeuter'
Autor/in:Reiner Stockhausen
Verlag:Hans im Glück
Status:Produktion eingestellt
Preis:DM 37.90
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 9 Jahre
Spieldauer:½ bis ¾ Stunde
Auszeichnungen:Deutscher Spielepreis, Platz: 10 (1998)
Deutsche Rezensionen:DB, DHK, DTN, FAIRspielt, GamesWePlay, H@LL9000, MisterX, SpielMitMir, Spielbox, Spielbox, Spieletest, Spielphase
Englische Rezensionen:EFUN
Bezugsquellen:EFUN (EN)
Beschreibung:Wir schreiben das Jahr 1584. In der karibischen See kreuzen spanische und englische Schiffe, beladen mit Gold und Silber, Schmuck und Edelsteinen. Ein wahres Paradies für Freibeuter, die den Handelsschiffen und Galeonen auflauern, um reiche Beute zu machen... Um diese Beute dreht sich alles im Freibeuter. Der Spieler setzt in seinem Zug ein Boot ein, oder er entert ein Schiff. Setzt er ein Boot, nimmt er den übrigen Piraten einen Teil ihrer Beute ab. Entert er ein Schiff, sichert er sich den Löwenanteil an den Schatzkisten. Aber beide Aktionen hängen untrennbar zusammen. Denn ein geentertes Schiff ohne Boote bringt überhaupt keine Beute. Und die Boote nützen nichts, wenn das Schiff zuvor nicht geentert wurde.
Material:1 Spielplan
100 Boote in 4 Farben
74 Seekarten
14 Holländer-Karten
1 Holländer-Boot
28 Schiffsplättchen
4 Piratenlager-Plättchen
4 Verdopplungs-Plättchen
62 Karten Spielgeld
1 Spielregel
Bild von 'Freibeuter'
Bild von 'Freibeuter'
Bild von 'Freibeuter'
Letzte Änderung:02.11.13

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/8743