space space

A la carte

Jahr:Essen 2009Bild von 'A la carte'
Autor/in:Karl-Heinz Schmiel
Grafik:Christof Tisch
Jochen Eeuwyk
Verlag:Moskito Spiele
Heidelberger Spieleverlag
Status:Lieferbar
Preis:EUR 30.00
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-4
Altersgruppe:ab 8 Jahre
Spieldauer:½ bis ¾ Stunde
Auszeichnungen:
-Nominierungsliste 'Spiel des Jahres' (2010)
-Spiel der Spiele: Spiele für Familien (2010)
Deutsche Rezensionen:AlleMeineSpiele, DCLIQ, DasSpielen, GamesWePlay, GamesWePlayKids, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, Pöppelkiste, RPGForen, Ratgeberspiel, ReichDerSpiele, SpieLama, SpielKult, SpieleAkademie, Spieletest, angespielt
Englische Rezensionen:Faidutti
Französische Rezensionen:Faidutti
Vorgänger:à la carte (1989); Moskito Spiele; Karl-Heinz Schmiel
Pressetext:Zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Bei „A la carte“ brutzelt daher jeder für sich und versucht den anderen Möchtegern-Meisterköchen ordentlich die Suppe zu versalzen. Bei den eigenen Gerichten muss man nicht nur den richtigen Hitzegrad des Herdes wählen, sondern braucht auch ein gehörigesMaß an „Fingerspitzengefühl“ um den "kulinarischen" Köstlichkeiten die richtige Würze zu verleihen. Verbrannte oder verwürzte Gerichte wandern gnadenlos in den Mülleimer. Nur wer die Gefahren und Tücken einer Großküche zu meistern weiß, wird am Ende ein wahrer Sternekoch.
Material:4 Herde, 4 Pfannen, 4 Gewürzstreuer, 1 Spielregel, Gewürze in 5 Farben, 20 raffiniert schräge Gerichte, 4 leckere Crèpes, 1 Heizwürfel, 13 Kaffeetassen für die Kaffeepausen, 1 Spüle, 1 Mülleimer, 4 Tabletts für fertige Gerichte, 1 Kaffeetablett für Kaffeetassen, 3 Kochlöffel, 9 Plättchen Sternekoch
Bild von 'A la carte'
Bild von 'A la carte'
Letzte Änderung:01.09.15

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/23041