space space

Mamma Mia!

Jahr:Nürnberg 1999Bild von 'Mamma Mia!'
Autor/in:Uwe Rosenberg
Grafik:Franz Vohwinkel
Verlag:Abacusspiele
Preis:DM 13
Kategorie:Gesellschaftsspiel
Anzahl Spieler:2-5
Altersgruppe:ab 10 Jahre
Spieldauer:½ Stunde bis 40 Minuten
Auszeichnungen:
-Gamers Choice Awards: Multiplayer: Nominees (2000)
-Auswahlliste 'Spiel des Jahres' (bis 2003) (1999)
-à la carte: Kartenspielpreis der Zeitschrift Fairplay, Platz: 2 (1999)
-Deutscher Spielepreis, Platz: 8 (1999)
Deutsche Rezensionen:DB, DCS, DTN, DTN, FAIRspielt, GamesWePlay, GoodGameGuide, H@LL9000, JurySdJ, JurySdJ, MalzSpiele, MisterX, Pöppelkiste, SpielMitMir, Spielbox, Spielenswert, Spieletest, Spielphase, Topolino, darkpact
Englische Rezensionen:E2P, EBG, EPE, Faidutti, WestparkGamers
Französische Rezensionen:Faidutti
Regeln:Topolino (DE)
Übersetzungen:Mamma Mia! (1999); Rio Grande Games; Uwe Rosenberg
Ähnliche Spiele:Sole Mio (2004); Abacusspiele; Uwe Rosenberg
Enthalten in:Mamma Mia! Plus (2009); Abacusspiele; Uwe Rosenberg
Beschreibung:Hier eine Pizza Salami, dort eine Bombastica - He! Wo bleibt der Käse? Als Pizza-Bäcker legen die Spieler Beilagen auf den Pizzatisch. Ab und zu kommt in hohem Bogen eine Bestellung dazu - paßt schon! ... oder nicht?

Mamma Mia ist ein einfaches aber ungewöhnliches Kartenspiel, das Appetit auf mehr macht!
Material:65 Belags-Karten
  40 Bestellungskarten
  1 Mamma-Mia-Karte
Letzte Änderung:05.05.10

Link zu dieser Seite:http://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py/DEgameid/9279